Spitzmorcheln, getrocknet

Die Spitzmorchel zählt für uns, direkt nach Trüffel, zu den besten Speisepilzen. Ihr wahnsinnig intensiv, würziges Aroma ist eine echte Bereicherung. Klassisch zu Fleisch vom Milchkalb mit etwas jungem Gemüse. Die Morcheln werden einige Stunden vor Zubereitung eingeweicht und vervielfachen hierbei ihr Gewicht. Das Einweichwasser lässt sich gut als Soßengrundlage verwenden. So geht kein Tropfen dieses wunderbaren Aromas verloren. Für 100 g getrocknete Morcheln benötigt man etwa 1000 g frische Pilze. Hieraus resultiert der recht hohe Preis. Pro Person rechnet man mindestens 4 Pilze (ca. 3 g).
Nährwerte pro 100g Brennwert 1161 kJ (277 kcal9, Fett 3.5 g, davon gesättigte Fettsäuren 0.5 g, Kohlenhydrate 17.7 g, davon Zucker 2.5 g, Eiweiß 31.1 g, Salz 0.15 g
Land Frankreich
Erzeuger Le Delas SAS, 1 Avenue de Normandie, 94150 Rungis, Frankreich

22,90 €

20-g-Beutel