Saucisse du Morteau IGP
Saucisse du Morteau IGP
Merken

Saucisse du Morteau IGP

Die traditionelle Saucisse de Morteau mit geschützer Herkunftsbezeichnung (IGP) wird aus natürlich gemästetem Schweinefleisch der Region hergestellt. Sie wird mindestens 48 Stunden in traditionellen pyramidenförmigen Räucherkaminen, den sogenannten Tuyés, über dem schwelenden Sägemehl von Koniferen und Wacholder kaltgeräuchert.
Artikel 286
Haltbarkeit 2 Wochen
Zutaten Schweinefleisch, Schweinespeck, Meersalz, Rohrzucker, Traubenzucker, Pfeffer, Kaliumnitrat (E252), Natriumnitrit (E250), Naturdarm
Nährwerte pro 100g Brennwert 1380 kJ (333 kcal), Fett 30.2 g, davon gesättigte Fettsäuren 11.7 g, Kohlenhydrate 0.79 g, davon Zucker 0.25 g, Eiweiß 15.2 g, Salz 2.03 g
Land Frankreich
Region Jura
Erzeuger Le Delas SAS, 1 Avenue de Normandie, 94150 Rungis, Frankreich

ca. 11,20 €

(32,00 €/kg)
Stück ca. 350 g
icon_scale Created with Sketch.
Wiegeartikel
Dieses Produkt wiegen wir vor dem Versand aus. Sie bezahlen nur das tatsächliche Gewicht.