Roter Camargue-Reis

Die Camargue ist die etwas andere Provence. Hier hat sich die Rhône in zwei Arme geteilt und fließt gemächlich dem Mittelmeer entgegen. Der Reisanbau begann hier in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhundert und dient neben dem Ertrag auch der Entsalzung des Bodens. Der rote Camargue-Reis eignet sich als Beilage zu Fischgerichten. Für Reissalate und Aufläufe. Kochzeit: Etwa 40 Minuten, danach 10 Minuten quellen lassen.
Nährwerte pro 100g Brennwert 1457 kJ (344 kcal), Fett 2,8 g, davon gesättigte Fettsäuren 0,57 g, Kohlenhydrate 71,8 g, davon Zucker 0,6 g, Eiweiß 7,8 g, Salz 7,2 mg
Allergene Kann Spuren von Gluten enthalten.
Land Frankreich
Region Provence
Erzeuger Le Delas SAS, 1 Avenue de Normandie, 94150 Rungis, Frankreich

9,90 €

1-kg-Beutel