Sommer

Zitrusfrucht-Ricotta-Cheesecake mit Sesamcrunch

Zutaten

180 g kalte Butter, kalt und in Stückchen geschnitten
300 g Mehl
1 Eigelb
100 g Puderzucker
1 Messerspitze Vanillemark
1 Prise Salz
Abrieb einer Bio-Zitrone

450 g Ricotta
450 g Doppelrahmfrischkäse
175 g Sahne
260 g Zucker
1 Messerspitze Vanillemark
1 Bio-Limette, Saft und Zesten
1 Bio-Orange, Saft und Zesten
50 g Maisstärke
2 Eigelb
1 Prise Salz
1 Messerspitze Zimt

350 ml Mandarinensaft
20 g Maisstärke
70 g Zucker
1 rosa Grapefruit
1 Clementine oder Blutorange
optional: Kumquats

50 g weiße Sesamsaat
50 g Mandelblätter
80 g Zucker
1 TL Wasser
Prise Salz
Olivenöl

Für den Mürbteig alle Zutaten in eine Schüssel geben und schnell zu einen homogenen Teig kneten. In Klarsichtfolie einwickeln und mindestens eine Stunde kalt stellen.

Den Ofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Ricotta, Frischkäse und Zucker mit einem Handrührgerät aufschlagen, dann die Sahne und
übrigen Zutaten dazugeben. Die Masse weiter rühren, bis sie an die Konsistenz aufgeschlagener Sahne erinnert - aber Vorsicht, man kann sie überschlagen! Also nicht zu lange mit dem Handrührgerät rühren.

Die Backform mit dem Mürbeteig auskleiden. Creme einfüllen und auf der unteren Schiene ca. 60 Minuten backen, so dass die Füllung kaum noch wackelt wenn man an der Form rüttelt und der Mürbteigrand leicht gebräunt ist. Den Kuchen aus dem Ofen holen und in der Form bei Raumtemperatur komplett auskühlen lassen.

Für das Topping den Mandarinensaft mit dem Zucker aufkochen, die Maisstärke dazugeben und wenige Minuten mitkochen. Kurz erkalten lassen (dabei immer umrühren) und auf den ausgekühlten Kuchen verteilen. Ganz erkalten lassen.

Sesam und Mandeln im Ofen oder der Pfanne vorsichtig anrösten. In einem Topf bei niedriger Hitze den Zucker mit dem Wasser zu Karamell schmelzen lassen - dabei aufpassen, dass die Farbe hell bleibt. Sesam und Mandeln dazugeben, kurz mitkochen und anschließend die Masse zwischen zwei Stücken Backpapier (mit wenig Olivenöl eingefettet) mit einem Nudelholz dünn ausrollen. Auskühlen und anschließend in Stückchen brechen.

Die Zitrusfrüchte filetieren, auf dem Kuchen verteilen und mit dem Sesamcrunch dekorieren.

Clairette de Die

Origineller Schaumwein, süßlich ohne süß zu sein, feinperlend sprudelnd, niedrig im Alkohol, natürliche Flaschengärung ohne zugesetzten Schwefel.

14,00 €

Echte Gewürzvanille
Lange weiche geschmeidige, braun- bis tiefschwarze Schoten. Betört die Sinne ungemein.

3 Stück

19,90 €

Zurück zur Übersicht
Ela Rüther

Ela Rüther

Food-Fotografin, Journalistin und Köchin. Sie fotografiert und schreibt in ihrem Kölner Studio für Zeitschriften, Verlage und Agenturen.