Winter

Getrüffelter Coulommiers

Zutaten

1 Coulommiers AOP ca. 500 g
100g Frischkäse
60g Perigord-Trüffel
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Den Käse mittig halbieren. Die Trüffel mit der Mandoline in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Trüffelscheiben an die Seite stellen. Reststücke und Abschnitte fein hacken und mit dem Frischkäse vermengen. Die Masse mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken. (Puristen belassen es dabei. Man kann hier auch mit etwas Trüffelöl abrunden.)

Die untere Hälfte des Coulommiers mit der Hälfte der Trüffelscheiben belegen. Darauf die Frischkäsemasse streichen und mit der anderen Hälfte der Trüffelscheiben belegen. Den oberen Teil des Coulommiers auflegen und den gefüllten Käse straff mit Frischhaltefolie einwickeln. Im Kühlschrank 2-4 Tage ruhen lassen, so dass die Aromen sich gut darin verteilen. Bei Zimmertemperatur servieren.

Coulommiers AOP
Der kleine Bruder der mildwürzigen Briekäse. Aus Rohmilch, handwerkliche Herstellung.

Stück 500 g (29,80 €/kg)

14,90 €

Zurück zur Übersicht
Ela Rüther

Ela Rüther

Food-Fotografin, Journalistin und Köchin. Sie fotografiert und schreibt in ihrem Kölner Studio für Zeitschriften, Verlage und Agenturen.