Petersfisch
Petersfisch
Merken

Petersfisch

Hervorragendes Fleisch zeichnen den Petersfisch oder "Heringskönig" aus. Schon das Aussehen des Stachelflossers ist königlich, ja regelrecht respekteinflößend. Beim Zerlegen sollte man sich übrigens vorsehen, denn die Stacheln an Rücken und Schwanz können schmerzhafte Wunden verursachen. Dennoch: Der vorzügliche Geschmack, den das weiße und feste Fleisch des Knochenfisches bietet, entschädigt für derlei Mühen. Filetiert und in gekräuterter Butter gebraten, sorgt dieser Fisch für ein festliches Mahl. Mit einer aromatischen Kruste überbacken, bescheren seine feinen Filets größte Sinnesfreuden. Unser Tipp: Mit den Karkassen lassen sich aromatische Fischfonds ansetzen. Sammeln Sie in der Tiefkühltruhe und kochen Sie gleich einen großen Topf Fond.
Artikel 20852
Art Zeus faber
Fangart Tagesfang aus bestandsschonender Küstenfischerei kleiner Boote (Langleine)
Haltbarkeit 2 Tage
Nährwerte pro 100g Brennwert 372 kJ (89 kcal), Fett 1.4 g, davon gesättigte Fettsäuren 0.1 g, Kohlenhydrate 0.0 g, davon Zucker 0 g, Eiweiß 19.0 g, Salz 0.2 g
Allergene Fisch
Land Frankreich
Region überwiegend angelandet in Saint Quay Portrieux
Fanggebiet FAO 27.7 Nordostatlantik
Erzeuger Marie Luxe Sarl, Rue Gros Guillaume, 35650 Le Rheu, Frankreich

ca. 97,50 €

(65,00 €/kg)
1,0 bis 2,0-kg
icon_scale Created with Sketch.
Wiegeartikel
Dieses Produkt wiegen wir vor dem Versand aus. Sie bezahlen nur das tatsächliche Gewicht.