Nordseekrabbenfleisch
Nordseekrabbenfleisch
Merken

Nordseekrabbenfleisch

Die Krabben werden im Nationalpark Wattenmeer traditionell gefangen und unterliegen seit 2017 den Regeln und Kontrollen des MSC-Siegels für nachhaltig gefangenen Wildfisch.

Dieses Krabbenfleisch ist kein „Fernreisender“, denn es wird gleich nach der Anlandung von Hand gepult. Entgegen der sonst üblichen Praxis, die Nordseekrabben zum Pulen per LKW nach Marokko oder Polen und zurück zu transportieren.

Das ist nicht nur gut für die Ökolbilanz, sondern auch für Frische, Textur und vollen Geschmack.

Artikel 2629
Art Crangon crangon
Fangart Aus einer MSC-zertifizierten nachhaltigen Fischerei mit Schleppnetzen.
Haltbarkeit 2 Tage
Zutaten

Nordseekrabbenfleisch, Speisesalz , Säuerungsmittel: Citronensäure, Konservierungsstoff: Benzoesäure

Nährwerte pro 100g

Brennwert 386 kJ (91 kcal), Fett 1.0 g, davon gesättigte 0.3 g, Kohlenhydrate 0 g, davon Zucker 0 g, Eiweiß 20.0 g, Salz 1.4 g

Allergene Krebstiere
Land Deutschland
Region Schleswig-Holstein
Fanggebiet FAO 27.4 Nordostatlantik / Nordsee
Erzeuger A. Urthel, Hafenstraße 71, 25718 Friedrichskoog

39,00 €

(78,00 €/kg)
Packung 500 g