Maliđano scharf [Bio]
Maliđano scharf [Bio]

Maliđano scharf [Bio]

Pikanter Aufstrich aus grünen Paprika und Auberginen, in Handarbeit geröstet, enthäutet und eingekocht. Der perfekte Käsebegleiter oder pur aufs Brot.

Radanska Ruža ist eine kleine Manufaktur in Lebane im Süden Serbiens, die bekannte und fast schon vergessene Spezialitäten zubereitet. Das Sozialunternehmen beschäftigt vorwiegend Frauen, die das Bio-Gemüse direkt von Kleinbauern aus den umliegenden Dörfern Popovci, Bošnjace und Štulac beziehen.

Die treibende Kraft hinter dem Sozialunternehmen ist Slobodanka Pavlović, die schon viele Jahre davor Versuch um Versuch unternommen hat, mit ihrem Verein Arbeitsplätze für die vielen mittellosen Frauen in ihrer Gemeinde zu schaffen. Am Herzen liegen ihr vor allem jene Frauen, denen mangels Qualifikation oder Berufserfahrung, wegen eines körperlichen Gebrechens oder einfach weil sie älter oder alleinerziehend sindn, niemand Arbeit geben will. Mit der Idee, dass diese einfach das machen sollten, was sie seit Generationen pflegen und am besten können, nämlich nach den traditionellen Rezepten der Familien zu kochen, entstand dieses Projekt.

Artikel 2402
Zutaten Paprika* (66,7%), Auberginen* (18,76%), Sonnenblumenöl* (12,2%), Apfelessig* (0,66%), Salz (1,41%), Knoblauch* (0,28%) / * aus biologischem Anbau
Nährwerte pro 100g Brennwert 800 kJ (191 kcal), Fett 15.3 g, davon gesättigte Fettsäuren 0.7 g, Kohlenhydrate 12.2 g, davon Zucker 7.6 g, Eiweiß 1.6 g, Salz 1.9 g
Land Serbien
Region Jablanica
Biokontrollstelle RS-Bio-162
Erzeuger BalkanExpressHandels GmbH, Lindengasse 56, 1070 Wien, Österreich

9,90 €

(49,50 €/kg)
Glas 200 g