inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten 28,00 €/kg
2 Stück, ca. 600 g
Wiegeartikel
Dieses Produkt wiegen wir vor dem Versand aus. Sie bezahlen nur das tatsächliche Gewicht.
"La caille", die kleine Wachtel besitzt ein sehr zartes Fleisch. Sie wird in der maritimen Challans-Region in der Vendée frei laufend in Volieren aufgezogen. Ihr Futter besteht zu mindestens 70% aus Getreide. Der Vogel trägt seit 1990 das Label-Rouge. Diese Auszeichnung muss mit einem strengen Regiment über Aufzucht und Verarbeitung schwer verdient werden. Mindestens 42 Tage werden die Wachteln deshalb im Familienbetrieb Dupont Leon bis zur Schlachtreife gehalten. Und dann? - Dann werden sie gekocht! Die kleine Wachtel ist in der Küche ja ein wahrer Alleskönner: Zur Vorspeise empfehlen sich zarte Salatblätter mit gebratener Wachtelbrust und köstlichem Wachtelei. Fortgeschrittene trauen sich an eine Wachtelterrine heran. Und zum Hauptgang: Da muss es dann doch Babette´s "Wachtel im Sarkophag" sein. Die Wachteln werden klassisch französisch Effilee, also mit Kopf und Füßen geliefert.

 

Artikel 309
Art Japanwachtel
Fütterung Getreide (mind. 70%), Mineralien, Mais, Soja
Haltung Bäuerliche Freilandhaltung / Label Rouge / Voliere / mind. 42 Tage alt
Haltbarkeit 6 Tage
Land Frankreich
Region Challans
Erzeuger Léon Dupont, 2315 Route des Garateries, 85270 Notre Dame de Riez
Trusted Shops Kundenbewertungen für Genusshandwerker: 4.91 / 5.00 von 281 Bewertungen.