Sommer

Tomaten-Pfirsich-Gazpacho

Zutaten
Für 4 Personen
 
500 g fruchtige, vollreife Tomaten
500 g fruchtige, vollreife Pfirsiche
2-3 Zweige Zitronenthymian, ersatzweise Thymian
1-3 TL Zucker oder Honig (je nach Süße der Früchte)
Salz nach Geschmack
frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer
70 ml Olivenöl Extra Vergine
alter Aceto Balsamico nach Belieben

 

Die Tomaten und die Pfirsiche waschen, würfeln und in eine Schüssel geben.  Den Thymian zupfen und zusammen mit den übrigen Zutaten dazu geben. Alles mit dem Stabmixer oder in der Küchenmaschine pürieren und anschließend durch ein Sieb drücken. Die Suppe im Kühlschrank mindestens 3 Stunden kühlen. Nochmals mit Salz, Zucker und nach Belieben mit Balsamico abschmecken und kalt servieren.

Tipp: Die Suppe schmeckt nur mit vollreifen Tomaten und Pfirsichen. Eine Alternative zu den frischen Tomaten sind eingelegte San Marzano Tomaten. Das Mengenverhältnis von Tomaten und Pfirsichen ist variabel. Wer es weniger fruchtig mag, nimmt 750 g Tomaten und nur 250 g Pfirsiche.

 

Unser Beitrag zum    denn weniger ist mehr.