inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten 60,00 €/kg
4 Stück, ca. 0,7 kg
Wiegeartikel
Dieses Produkt wiegen wir vor dem Versand aus. Sie bezahlen nur das tatsächliche Gewicht.
Aus heimischer Mutterkuhhaltung in Baden-Württemberg. Die Kälber vom Limpurger Rind, Hohenloher Fleckvieh oder Fränkischem Gelbvieh wachsen in den Landkreisen Schwäbisch Hall, Hohenlohe, Tauberbischofsheim, Rems-Murr und Ostalb auf. Die Schnitzel werden von Hand aus der Oberschale - dem besonders zartem Teil der Kalbskeule - geschnitten. Erste Wahl für das weltberühmte "Wiener Schnitzel" oder "Saltimbocca".

 

Artikel 383
Art Limpurger
Fütterung Gras, Heu
Haltung Bäuerliche Mutterkuhhaltung (Sommer: Weide / Winter: Offenstall)
Haltbarkeit 5 Tage
Land Deutschland
Region Hohenlohe
Erzeuger BEZG Schwäbisch Hall, Raiffeisenstraße 18, 74523 Schwäbisch Hall
Trusted Shops Kundenbewertungen für Genusshandwerker: 4.91 / 5.00 von 278 Bewertungen.