inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten 40,00 €/kg
0,8 bis 1,2-kg-Stück
Wiegeartikel
Dieses Produkt wiegen wir vor dem Versand aus. Sie bezahlen nur das tatsächliche Gewicht.
Fein marmorierter Rücken vom Charolais-Rind. Gehört genau wie das Entrecôte zur Königsklasse des Rindfleisches. Das Fleisch des Rückens stammt aus einer wenig beanspruchten Muskelgruppe. Die Muskelfasern sind von feinsten Fettadern durchzogen. Das Fleisch hatte nach der Schlachtung viel Zeit zu Reifen. Aus all diesen Gründen ist unser Charolais-Roastbeef butterzart. Es eignet sich hervorragend für saftig rotes Roastbeef und knusprigen Senf-Rostbraten. Natürlich ist das Roastbeef ein Paradestück zum Kurzbraten: Schneiden Sie es nicht in zu dünne Scheiben. Braten Sie es von beiden Seiten mit Rosmarin und Knoblauch an. Lassen Sie es im Ofen bei geringer Temperatur solange ziehen bis der gewünschte Gargrad erreicht ist. Ob mit einer reichhaltigen Jus oder mit Kräuterbutter – es bleibt ein Genuss der seinesgleichen sucht. - Nur eines mag das Roastbeef überhaupt nicht: zu lange und zu heiß gebraten werden!
 
Geburt: Frankreich, Aufzucht: Frankreich, Schlachtung: Frankreich, Zerlegung: Frankreich
Artikel 522
Art Charolais
Haltung Bäuerliche Aufzucht
Land Frankreich
Region Burgund
Erzeuger Le Delas SAS, 1 Avenue de Normandie, 94150 Rungis, Frankreich
Trusted Shops Kundenbewertungen für Genusshandwerker: 4.92 / 5.00 von 286 Bewertungen.