Pyrenäen Milchlammfleisch

Im baskischen Teil Frankreichs haben sich Anfang der achtziger Jahre ehrgeizige Viehzüchter zur Kooperative Axuria zusammengetan. Der Name ist Programm, denn er ist gleichlautend mit dem baskischen Namen für das Milchlamm.
mehr

Eine himmlische Rarität: Für Gourmets und Gourmands bietet dieses Milchlamm aus den Pyrenäen ein opulentes Festmahl ohne zu viel Arbeit.

1,6 bis 2,0-kg-Stück (39,00 €/kg)
ca. 70,20

Ein Stück vom Glück. Sehr beliebt für Pfanne oder Ofen und unendlich lecker. Trägt das Label Rouge nicht ohne Grund.

2 Stück, 1,3 bis 1,6 kg (39,00 €/kg)
ca. 58,50

Kompakt und gut. Ob mit oder ohne Knochen zubereitet, die subtile Eleganz des Milchlamms überzeugt..

Doppelkeule 2,2 bis 2,6 kg (54,00 €/kg)
ca. 135,00
Trusted Shops Kundenbewertungen für Genusshandwerker: 4.94 / 5.00 von 229 Bewertungen.