Gänsebrust, geräuchert
Saisonal

In feiner Handarbeit wird die Brust der Rheinischen Weidegans erst gepökelt, dann kaltgeräuchert.

300 bis 400-g-Stück (68,00 €/kg)
ca. 23,80

Kernige Salami vom Wasserbüffel aus der Lombardei.

Stück 320 bis 380 g (52,00 €/kg)
ca. 15,60

Liebling der französischen Spitzengastronomie: hörnchenförmige Knollen, gelbe Schale, gelbes Fleisch, festkochend.

Beutel 1,0 kg (6,90 €/kg)
6,90

Auch als Erdkastanie bekannt, die Wurzelfrucht des Kerbels. Schmeckt nach Marone mit einem Hauch von Marzipan.

ca. 500 g (29,00 €/kg)
ca. 14,50

Auch "Blaue Elise", ein Hingucker. Famose Salat-, Back-, Pell-, Gratin- oder Salzkartoffelsorte.

Beutel 1,0 kg (6,90 €/kg)
6,90

Das Fleisch der alten toskanischen Schweinerasse Cinta Senese schmeckt besonders aromatisch.

halbes Stück, ca. 350 g (52,00 €/kg)
ca. 18,20

Piemonteser Klassiker: mürbes Haselnussgebäck, gefüllt mit Edelbitterschokolade. Eleganter Gaumenschmaus.

7 Stück, ca. 150 g (7,27 €/100 g)
10,90
Rheinische Bauerngans
Saisonal

Alles in einer Hand. Sorgsame Aufzucht, viel Zeit zum Wachsen und von Hand trocken gerupft.

Stück 4,0 bis 5,5 kg (25,00 €/kg)
ca. 112,50

Der beste Knoblauch Frankreichs. Rund um Lautrec wächst er auf den leichten Tonkalkböden heran. Leichte Süße, angenehme Schärfe, volles Aroma.

Strang, ca. 500 g (25,80 €/kg)
12,90

Waidmannsheil! Kräftige Landpastete mit viel Wildschwein.

Stück 650 g (26,00 €/kg)
16,90
Trusted Shops Kundenbewertungen für Genusshandwerker: 4.94 / 5.00 von 213 Bewertungen.