Rezepte

Frühling

Aromatisches Onglet, mariniert und gegrillt.

Zutaten: Für die Marinade: 2 mittelscharfe Chili 1 Bund Rosmarin 150 ml Olivenöl ca. 1 kg Nierenzapfen (Onglet) Fleur de Sel...

Zum Rezept

Das geheime Filet ist eines unserer Lieblingsstücke vom Iberico Schwein.

Zutaten: Für den Salat: 1 Bund Thymian 2 Zehen Knoblauch 2 Schalotten 1 TL Salz 1 Msp Honig 250 g Le Puy Linsen 150 g in Öl...

Zum Rezept

Ein Klassiker, neu interpretiert.

Zutaten: 4 Stück Lammkaree à 200-250 g 150-200 g Lammbries Olivenöl zum Braten 1 Bund gemischte Kräuter 100 g Haselnüsse...

Zum Rezept

Ein erfrischendes Vordessert mit feinen Zitrus- und Bitternoten.

Zutaten: Für 580 Milliliter Eismasse 2 Chicorée 300 ml Milch 200 ml Sahne 80 g Zucker 1 Prise Salz 1/2 unbehandelte Orange 2...

Zum Rezept

Zartes Kalbsragout mit viel knackigem Gemüse kombiniert.

Zutaten: 600 g Kalbfleisch (nicht zu mager, aus Schulter, Brust oder Keule)  Salz 4 Stangen Sellerie 3 Karotten 1 Zwiebel 5 Zehen...

Zum Rezept

Saftiges Fleisch, krosse Kruste. Neue Ehren für den Tontopf.

Zutaten: Für den Schweinebauch: 1,2 kg Schweinebauch ohne Knochen Salz 5 g Ingwer 2 Schalotten 5 Zehen frischer Knoblauch 1-2...

Zum Rezept

Kingfisch in Sushi-Qualität trifft auf Land und Meer.

Zutaten: Für 4 Personen 6 EL Öl 1 Chilischote 200 g Gelbschwanz-Makrelenfilet Fleur de Sel 100 g gesalzener Meersalat   1 EL Sesam 1...

Zum Rezept

Das zarte Kachelfleisch ist ein großartiges Stück aus der Keule, das in Deutschland leider allzu oft in der Wurst landet.

Zutaten: Für 4 Personen   Für das Fleisch: 600-800 g Kachelfleisch 4 Knoblauchzehen einige Zweige Thymian 2 EL...

Zum Rezept

Der Klassiker, dieses Mal vom zarten Stubenküken.

Zutaten: Für den Kartoffelsalat: 600 g Blauer Schwede 1 Gurke ½ Bund Radieschen mit schönem Grün 1 Zitrone Salz 2 TL Zucker...

Zum Rezept

Nordisch frisch und leicht. Festliche Eleganz.

Zutaten: Für den Lachs: 1 Seite Biolachs 6 EL Gin 200 g Zucker 200 g Salz 1 EL schwarzer Pfeffer aus der Mühle abgeriebene Schale von 1/2...

Zum Rezept

Wunderbar saftig, unter der Salzkruste gegart.

Zutaten: 1 Zickleinkeule 1 Bund Rosmarin 1 Bund Thymian 1 Knolle junger Knoblauch frisch gemahlener Pfeffer Olivenöl Extra Vergine...

Zum Rezept

Zart und aromatisch gegart, trifft auf knckiges Gemüse.

Zutaten: 500 g Lammbäckchen Meersalz frisch gemahlener Pfeffer 500 bis 750 ml Olivenöl einige Zweige Rosmarin und Thymian 3 Zehen...

Zum Rezept

Es muss nicht immer Rind sein. Kosten Sie mal.

Zutaten: 4 Challans Entenkeulen 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 2 Zweige Thymian 1 Chilischote 1 Karotte 1 Petersilienwurzel 150 g...

Zum Rezept

Feine Füllung vom edlen Perlhuhn. Ein guter Start.

Zutaten: Für eine Pastetenform von 24 cm x 8 cm x 7 cm/ Vorspeise für 6 Personen Für den Pastetenteig: 300 g Mehl  1 TL Salz 150 g kalte...

Zum Rezept

Die Urschalotte und das beste Steak der Welt. Zwei, die sich verstehen.

Zutaten: Für das Pesto: 2 Bund Schnittlauch oder, in der Saison, Bärlauch 1 Zehe junger Knoblauch Salz 150 ml Olivenöl   2...

Zum Rezept

Frische Zitrusnoten begleiten saftiges Grillgut.

Zutaten: Für den Cedro-Orangen-Salat: 5 Blutorangen der Sorte Tarocco oder Moro 1 EL frisch gepresster Zitronensaft 100 ml Olivenöl...

Zum Rezept

Dass ein gutes Huhn mehr ist als Brust und Keulen, das hat sich herumgesprochen. Hier werden die inneren Werte zum eleganten Festessen.

Zutaten: Für die Geflügelleber-Pâté: 3 Blatt Gelatine 400 g frische Hühnchenleber 80 g Butter 1 TL Thymianblättchen Salz weißer Pfeffer aus der...

Zum Rezept

Die gegrillten Lauchzwiebeln aus Katalonien begleiten prächtig.

Zutaten: Für das Walnusspesto: 150 g Walnüsse 30 g Pecorino Sardo 1 Bund glatte Petersilie 1-2 EL frisch gepresster Zitronensaft...

Zum Rezept