inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten 28,00 €/kg
2 Stück, ca. 400 g
Wiegeartikel
Dieses Produkt wiegen wir vor dem Versand aus. Sie bezahlen nur das tatsächliche Gewicht.
Die Challans-Ente stammt von der Barbarie-Ente und wird in einer Landschaft am Rande des Ozeans, nach den strengen Regeln des Label-Rouge aufgezogen. Das Label-Rouge besiegelt Tierrassen ländlicher Herkunft, die in bäuerlicher Freilandhaltung langsam und ausschließlich mit natürlichem Getreidefutter aufwachsen. Regelmäßige Kontrollen bieten eine Frische- und Sicherheitsgarantie. Verarbeitet werden unsere Challans Enten im Familienbetrieb Dupont Leon der auf vier Generationen in diesem Métier zurückblickt. Erfahrung und Sorgfalt, die man schmeckt. Die stattlichen Entenkeulen eignen sich hervorragend für herrliche Schmorgerichte. Im Römertopf geschmort und anschließend kross gegrillt sind sie ein Hochgenuss. Tipp: Reiben Sie die Ententeile etwa eine Stunde vor dem Braten mit Meersalz, großem Pfeffer und Thymian ein.

 

Artikel 308
Art Barbarie
Fütterung Getreide (mind. 75%), Mineralien, Mais, Soja
Haltung Bäuerliche Freilandhaltung / Label Rouge / mind. 2,5 qm Aussenfläche pro Tier / mind. 74 Tage alt
Reifung Trockenrupfung
Haltbarkeit 6 Tage
Land Frankreich
Region Challans
Erzeuger Léon Dupont, 2315 Garateries, 85270 Notre Dame Riez, Frankreich
Trusted Shops Kundenbewertungen für Genusshandwerker: 4.91 / 5.00 von 283 Bewertungen.