inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten 19,00 €/kg
Stück 1,5 bis 1,8 kg
Wiegeartikel
Dieses Produkt wiegen wir vor dem Versand aus. Sie bezahlen nur das tatsächliche Gewicht.
Challans-Enten wachsen in einer von Prielen durchzogenen Landschaft mit salzgeschwängerter Luft in der historischen Vendée auf. Seit 1985 sind die Enten mit dem Label Rouge ausgezeichnet, das strenge Qualitätskriterien definiert. Die Aufzucht dauert mindestens 84 Tage und geschieht im alteingesessenen Familienbetrieb Dupont Leon. Gefüttert werden ausschließlich Futtermischungen aus pflanzlichen und mineralischen Bestandteilen. Eine ganze Ente, kross im Ofen zubereitet, vielleicht sogar mit einer würzigen Füllung, das ist eine wunderbare und einfach zuzubereitende Abwechslung. Aber Achtung: Die Ente muss langsam schmurgeln. Gießen Sie etwas Flüssigkeit in den Bräter, drehen Sie die Ente öfter und übergießen Sie sie immer wieder mit Bratensaft. Wenn die Brüste gerade rosa sind, ist die Ente auch schon fertig. Probieren Sie doch mal eine "Rotweinente mit Steinpilzen" oder Paul Bocuses "Ente mit Speck und weißen Rübchen".

 

Artikel 307
Art Barbarie
Fütterung Getreide (mind. 75%), Mineralien, Mais, Soja
Haltung Bäuerliche Freilandhaltung / Label Rouge / mind. 2,5 qm Aussenfläche pro Tier / mind. 74 Tage alt
Reifung Trockenrupfung
Haltbarkeit 6 Tage
Land Frankreich
Region Challans
Erzeuger Léon Dupont, 2315 Garateries, 85270 Notre Dame Riez, Frankreich
Trusted Shops Kundenbewertungen für Genusshandwerker: 4.91 / 5.00 von 283 Bewertungen.