inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten 47,60 €/kg
250-g-Stück
Erst 1999 begannen Pascale und Fernand Krust damit, eine Herde von Jersey-Rindern aufzubauen, nachdem sie den elterlichen Hof vor fast dreißig Jahren übernommen und auf ökologische Erzeugung umgestellt hatten. 35 Köpfe zählt die Herde heute, die Milchleistung der Tiere wird der Milchqualität wegen bewusst niedrig gehalten. Neben der Milchwirtschaft bauen Krusts auf 45 Hektar des Hofs Weizen, Dinkel und Roggen an, die sie selbst vermahlen. Die übrigen vierzig Hektar gehören den Jerseys für Weide und Heuerzeugung. Die Jerseys sind eine alte, unverzüchtete Kuhrasse, die ursprünglich von den Kanalinseln stammt: kleine Kühe mit großen Augen. »Unverzüchtet« bedeutet in diesem Fall: Weniger Milch als bei Hochleistungstieren.

Allerdings verwerten die Jerseys ihr Futter sehr effektiv, so dass die Milch wesentlich gehaltvoller ist als die »normaler« Kühe. Sie enthält mehr Mineralstoffe, Carotin, Eiweiß und Fett. Jersey-Käse sind kräftig in der Farbe und intensiv im Aroma.
Artikel 613
Land Frankreich
Region Elsass
Erzeuger Cert Diffusion, 32 Rue Tonneliers, 67000 Strasbourg, Frankreich
Zutaten Kuh-Rohmilch, Salz, Milch- und Lab-Fermente
Allergene Laktose, Gluten
Fettgehalt i.Tr. 45%
Nährwerte pro 100g Brennwert 1054 Kj (254 kcal), Fett 20.29 g, davon gesättigte Fettsäuren 14.07 g, Kohlenhydrate 1.7 g, davon Zucker < 0.2 g, Eiweiß 16.1 g, Salz 1.8 g
Trusted Shops Kundenbewertungen für Genusshandwerker: 4.92 / 5.00 von 285 Bewertungen.