inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten 44,00 €/kg
150 bis 280-g-Stück
Wiegeartikel
Dieses Produkt wiegen wir vor dem Versand aus. Sie bezahlen nur das tatsächliche Gewicht.
Der wohl berühmteste Pyrenäenkäse neben dem Ossau-Iraty. Er wird aus der guten Milch Basco-Béarnaiser Schafe gemacht und reift mindestens 90 Tage. Dabei bekommt er regelmäßig eine Salzeinreibung und wird mit Blüten des Piments d`Espelette überzogen. So entwickelt er sein unverkennbar mildes und doch ausdrucksstarkes, nussartiges Aroma. Der Ossau-Iraty gehört zu den wenigen (ca. 50 von über 1000) französischen Käsen, die das AOC-Siegel tragen dürfen.
Die „Appellation d’Origine Contrôlée“ ist das Schutzsiegel für bestimmte landwirtschaftliche Produkte aus Frankreich und reicht bis ins 15. Jh. zurück, als die Erzeugung von Roquefort durch ein Parlamentsdekret geregelt wurde. AOC bedeutet so viel wie: kontrollierte Herkunftsbezeichnung. Wer seinen Produkte dieses begehrte Gütesiegel geben will, muss strengste Kontrollbestimmungen einhalten. U.a. muss die Herstellung durchgängig auf traditionelle Weise erfolgen. Die Zutaten müssen aus einem bestimmten geographischen Raum stammen und das Produkt muss in dieser Region hergestellt werden. Die Eigenschaften des Produktes müssen annähernd gleich bleibend sein und klar definierten Qualitätsstandards entsprechen. Auf Käse bezogen: Typische Merkmale wie Größe, Konsistenz und Mindestfettgehalt sind genau definiert und müssen bei der Herstellung eingehalten werden. Die Produktion wird streng überwacht und reguliert durch eine Kontrollkommission, die spezielle produktadäquate AOC-Standards zugrunde legt.
Artikel 443
Land Frankreich
Region Baskenland
Erzeuger Tourrette
Zutaten Schafsmilch, Salz, Milch- und Labfermente, Paprika
Allergene Laktose
Fettgehalt i.Tr. 45%
Nährwerte pro 100g Brennwert 1749 Kj (422 kcal), Fett 35 g, davon gesättigte Fettsäuren 25 g, Kohlenhydrate 1.2 g, davon Zucker < 0.5 g, Eiweiß 25 g, Salz 1.6 g
Trusted Shops Kundenbewertungen für Genusshandwerker: 4.93 / 5.00 von 252 Bewertungen.