Alm-Graurind Rindfleisch

Rund um den Berg Laugen unweit Merans weiden die Graurinder zweieinhalb Jahre auf Bergbauernhöfen und Almen. Kräuter- reiche Wiesen, aromatisches Heu und
mehr

Aus der Unterschale der Keule geschnittenes, sehr gleichmäßiges Bratenstück.

1,2 bis 1,6-kg-Stück (34,00 €/kg)
ca. 51,00

Zartfaseriges, von einer kräftigen Sehne durchzogene Fleisch kennzeichen das "Falsche Filet".

1,0 bis 1,4-kg-Stück (26,00 €/kg)
ca. 31,20

Das Entrecôte ist ein Steak, das in Deutschland als Rump- oder Lendensteak, bei den Angelsachsen als Sirloin und bei den Italienern als Bistecca...

0,8 bis 1,2-kg-Stück (64,00 €/kg)
ca. 64,00

Ein Klassiker, aus dem Roastbeef trockengereifter Alm-Graurinder geschnitten.

0,6 bis 0,9-kg-Stück (54,00 €/kg)
ca. 40,50

Ein klassisches und doch besonderes Bratenstück von unserem knochengereiften Alm-Grauvieh: Auch als Côte de Boeuf, Ochsenkotelett oder Bistecca...

0,7 bis 0,9 kg-Stück (44,00 €/kg)
ca. 33,00

Ein hinreißender Klassiker: "Ossobuco alla milanese" aus der Beinscheiben vom Alm-Graurind.

4 Stück, ca. 0,9 - 1,2 kg (24,00 €/kg)
ca. 24,00

Wohlschmeckend, dabei bindegewebsarm und feinfaserig. Die runde Nuss oder Kugel ist besonders fettarm, ergibt einen leckeren Schmor- oder...

1,8 bis 2,2-kg-Stück (36,00 €/kg)
ca. 72,00

Aus dem Hüftdeckel, dessen flach zulaufende Spitze den Namen begründet. Mit Wurzelgemüse gesotten oder als Bratenstück ein Gedicht.

1,3 bis 1,7-kg-Stück (38,00 €/kg)
ca. 57,00
Trusted Shops Kundenbewertungen für Genusshandwerker: 4.94 / 5.00 von 229 Bewertungen.